Abgelaufene Seminare 2020

Fortbildungsangebot für Grundschul-Lehrkräfte in Kooperation mit dem Medienzentrum Darmstadt in der letzten Ferienwoche

Meine Schüler*innen und ich – Von Ranzenpost zur E-Mail

BEENDET!

Im Schulalltag bleibt für Lehrer*innen oft nicht viel Zeit, auf den einzelnen Gesprächswünsche der Kinder einzugehen. Gleichzeitig gibt es einen erhöhten Bedarf an Austausch und Information mit den Eltern, nicht zu vergessen all die Hausaufgaben und Arbeitsblätter, die verteilt werden müssen. Welche digitalen Möglichkeiten gibt es, wenn die Ranzenpost mal ausfällt? Und was muss dabei außer der DSGVO beachtet werden? Wie baue und organisiere ich mir ein funktionierendes Netzwerk analog zur Telefonkette? Was gehört alles in ein Anschreiben? Wie kommuniziere ich mit Eltern und Kindern, die Deutsch als Zweitsprache lernen?
In dieser Online-Schulung vermitteln wir Lehrkräften auf der Videoplattform BigBlueButton, wie neue Kommunikationswege beschritten und Eltern wie Kinder erreicht werden können. Zudem gibt es hilfreiche Checklisten, weiterführende links sowie jede Menge praktische Tipps.

 

Diese Fortbildung findet am 11.08.2020 von 11:00 - 12:30Uhr statt.

 

Zur Anmeldung: https://app1.edoobox.com/mzda/Medienzentrum%20Darmstadt/OnlineKurs.ed.491349/?edref=mzda

Wir machen blau! Online arbeiten mit Grundschulkindern und BigBlueBotton

BEENDET!
Kreidezeit war gestern! In der Grundschule gilt es, Smartphone und Tablet als Lehrmittel einzusetzen und als Arbeitsgerät zu begreifen. Dazu gibt es verschiedene Tools und Apps, die den kreativen wie zeitgemäßen Unterricht unterstützen.  In diesem Online-Seminar werden Lehrkräften die Möglichkeiten der Videoplattform BigBlueButton für die Grundschule vorgestellt. Exemplarisch spielen und gestalten  wir gemeinsam eine digitale Unterrichtsstunde, bei der u.a. Meldefunktion, Zeichnen, Gruppenarbeit sowie Anwendungssicherheit eingeübt werden. Zudem gibt es jede Menge Tipps und Beispiele für gelingenden digitalen Unterricht.

 

Diese Fortbildung findet am 13.08.2020 von 15:00 - 16:30Uhr statt.


Zur Anmeldung: https://app1.edoobox.com/mzda/Medienzentrum%20Darmstadt/Online-Kurs.ed.488660/?edref=mzda
 
 
 

Online Meetings für Grundschulen

BEENDET!

Wie erreiche ich die Kinder meiner Klasse in Zeiten von Homeschooling überhaupt noch? Welche Tools und digitalen Werkzeuge sind sinnvoll, wie funktionieren sie und auf was muss ich dabei achten? Ist „jitsi“ besser als „zoom“ und wenn ja, warum eigentlich? Wir probieren es aus! Wie spreche ich überhaupt mit 25 Kindern gleichzeitig in einem Videochat? Welche Regeln müssen festgelegt werden, damit nicht alle gleichzeitig reden und niemand mehr etwas versteht?

In diesem Webinar zeigen wir, wie eine Videokonferenz für Lehrer*innen und Grundschulkinder zu einem Erlebnis und nicht zu einer Belastung werden kann. Außerdem geht es darum, Aufgaben für Kinder über Online-Plattformen motivierend zu gestalten und wir geben Tipps, wie Lernen auch im ständigen Homeoffice mit Eltern und Geschwistern Spass machen und sinnvoll gestaltet werden kann.

 

Referentin:                        Anne Schmitt, Cordula Kahl

Für :                                  Grundschullehrkräfte

Dauer:                               90 Minuten

Datum:                              02.06.2020

Teilnehmerzahl:                 25

Kosten:                              30,00 €

Wo:                                    Webinar Clickmeeting

 

Den Link des Online-Meetingraums erhalten sie nach Anmeldung!

Videokonferenzen und Onlinemeeting

BEENDET!

Viele Organisationen müssen derzeit auf Onlinetreffen ausweichen, um ihre Arbeit im Team abzusprechen und zu koordinieren. Eine Vielzahl von kostenlosen und professionellen Anbietern werben auf dem Markt für ihre Onlinedienste. Neben den bisher bekannten Konferenzanbietern wie Skype und den Videoanrufen über die gebräuchlichen Messengerdienste, kommen Zoom, Jitsy, GoToMeeting und viele andere immer öfter ins Gespräch. Leider nutzt fast jede Institution eine andere Möglichkeit, um mit den Kollegen in Verbindung zu bleiben. Dabei wird die Wahl für den richtigen Videodienst durch unterschiedliche Faktoren bestimmt: Was man damit machen will, wie technikversiert die Nutzer*innen sind und der finanzielle Aspekt ist für gerade ehrenamtlich arbeitende Institutionen interessant. Auch bei der praktischen Durchführung eines Onlinemeetings gibt es verschiedene Do´s and Dont´s zu beachten, die teilweise schon bei der Einladung beginnen. Mit Hilfe von technischen und die Umsetzbarkeit betreffende Tipps und Tricks werden die Teilnehmer*innen dieses Webinars auf ihre kommenden Onlinemeetings vorbereitet.

 

 

Referentin:                        Anne Schmitt

Für:                                   Mitarbeiter*innen von Institutionen der freien Wirtschaft, ehrenamtlichen Vereinen, der Verwaltung und öffentlichen Trägern

Dauer:                               90 Minuten

Datum:                              02.06.2020

Teilnehmerzahl:                 25

Kosten:                              Individuelles Angebot auf Anfrage.

Wo:                                    Webinar Clickmeeting

 

Den Link des Online-Meetingraums erhalten sie nach Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation, Hessen e. V.

Impressum/DSGVO