Die digitale Seniorenberatung macht gerade Sommerpause, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Die digitale Seniorenberatung geht online!

 

Aufgrund der derzeitigen Lage, mussten alle Seniorenberatungen und Digitalen Kränzchen bis auf weiteres abgesagte werden. Trotzdem möchten wir Ihnen die digitale Seniorenberatung nicht vorenthalten. Daher wird das MuK Hessen in der kommenden Zeit folgendes anbieten:

Ab sofort wird es eine Reihe von Online-Kursen zu verschiedenen Themen und einzelne, individuelle Beratungsgespräche zu bestimmten Medienthemen geben. Das ganze Programm nennt sich DKO- Digitales Kränzchen Online und startet ab  April 2020. Wir werden über die Plattform GoToMeeting arbeiten und Ihnen über einen Videoanruf Frage und Antwort stehen. Das DKO wird wie folgt ablaufen. Auf unserer Webseite: www.muk-hessen.de finden Sie dazu folgende und mehr Informationen:

 

  • Den DKO-Kursplan, mit den verschiedenen Kursen, die angeboten werden, und die entsprechenden Uhrzeiten. Dieses Angebot ist für alle und ohne Voranmeldung gedacht.
  • Ebenso finden Sie die Uhrzeiten für die DKO- individuelle Beratung für die Sie sich anmelden und im Vorfeld einen Termin per E-Mail vereinbaren müssen: pardes@muk-hessen.de

 

Wie nehmen Sie an einem Kurs / Videoanruf teil?

 

  1. Laden Sie sich die kostenlose App GotoMeeting auf Ihren PC/Laptop/Smartphone (bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns, wir unterstützen sie gerne dabei).

 

  1. Es gibt einen Link, auf den Sie klicken können und dann direkt zu einem Kurs, der zu der Zeit stattfindet weitergeleitet werden. Der Link ist immer der gleiche, da es ein Online-Raum ist, zu dem Sie beitreten können, wenn gerade der Kurs Ihrer Wahl stattfindet:

https://global.gotomeeting.com/join/484072413

 

Wir hoffen mit unserem neuen Angebot Ihr Interesse geweckt zu haben.

Bitte leiten Sie die Information an andere Seniorinnen und Senioren aus Ihrem Netzwerk weiter, von denen Sie denken, dass Sie auch daran Interesse haben könnten.

Mehr Informationen finden Sie demnächst unter: https://www.muk-hessen.de/was-wir-anbieten/senioren/

 

Dieses Angebot ist ebenso kostenlos, wie die digitale Seniorenberatung auch. Wir werden dabei von der Sparkasse Darmstadt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt.

 

 

FSJ Digital für Senioren

 

Zwei durch eine Kooperation mit der Sparkasse Darmstadt geförderte Freiwillige haben 2018 erstmalig eine ganz besondere Aufgabe: Den hessischen Senioren soll eine Orientierung in der digitalen Welt geschenkt werden. Vorgänge, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene selbstverständlich und ganz alltäglich sind, haben die ü60-Generation längst überholt und werden daher meist gemieden. Unsere Motivation ist es aber, das gigantische Chancenspektrum sowie die sehr wohl vorhandenen Gefahren der digitalen Medien für wirklich alle verständlich zu machen. 

 

 

Dazu haben wir die folgenden Programmpunkte:

 

  • Digitale Fragerunden bei Seniorentreffs, Nachbarschaftstreffen und Wohngruppen
  • Konkrete Hilfe am eigenen Smartphone, Notebook, Tablet, etc.
  • Aufbau eines Netzwerks mit Seniorenvereinen
  • Bereitstellen von Hilfe in digitaler und analoger Form
  • Digitales Kränzchen, Gesprächsrunde bei uns im Forstmeisterhaus, jeden ersten Montag im Monat um 14:00 Uhr

 

Falls Sie Fragen oder Interesse an unserer Arbeit haben, melden Sie sich gerne bei uns:

 

 

Malte Eilmes

                                                          

mobil: 0157 31637366

mail: eilmes@muk-hessen.de

                                        

Sophie Pardes

 

Mobil: 0178 1673630                                                                

Mail: pardes@muk-hessen.de    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation, Hessen e. V.