Feste*r freie*r Mitarbeiter*in

 

Haben Sie Interesse als feste*r, freie*r Mitarbeiter*in in unserem Team mit zu arbeiten?

Wir suchen Studierende, die für uns medienpädagogische Projekte betreuen.

Bei Interesse bitte melden.

Freiwilliges Soziales Jahr

 

Das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation (MuK Hessen) bietet medienpädagogische und vor allem medienpraktische Seminare, Workshops, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen an. Zielgruppen sind hierbei Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Silver Surfer, mit denen Filme gedreht, Fotobearbeitung oder Hörspiele produziert werden. Sozusagen alle Medieninhalte für alle Zielgruppen. Das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation ist ein hessischer Mitgliedsverband und entwirft und organisiert als landesweit arbeitende Fachstelle für Medienpädagogik vielfältige Bildungskonzeptionen für Menschen in ihrer lebenslangen Auseinandersetzung mit Medien und kommunikationskulturellen Herausforderungen. Im FSJ vorranig mit älteren Menschen.

 

Praktische Einsatzbereiche im FSJ sind die Vor- und Nachbereitungen sowie die Assistenz bei medienpädagogischen Seminaren mit Kindern, Jugendlichen, in der Erwachsenenbildung, aber vorranig in der Arbeit mit Senioren in den jeweiligen Einrichtungen vor Ort, d. h. viele verschiedene Einsatzorte im Umkreis um Darmstadt aber auch in ganz Hessen. Ziel ist es ein Netzwerk für die Seniorenarbeit in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg aufzubauen und direkte Bildungs- und Aufklärungsarbeit in Vereinen, Arbeitsgruppen und Netzwerken der Seniorenarbeit zu leisten.

 

Das MuK Hessen ist ein kleiner geeinnütziger Verein. Sie können gerne mitwirken das Tätigkeitsspektrum mit Leben zu füllen und eigene Ideen einbringen wie die Seniorenarbeit in und um Darmstadt koordiniert und umgesetzt wird.

Da wir in ganz Hessen tätig sind und die unterschiedlichsten Zielgruppen ansprechen ist Mobilität und Flexibilität wichtig. Um die ganze Bandbreite unserer medienpädagogischen Arbeit mitzubekommen gibt es sehr unterschiedliche Arbeitszeiten, die manchmal mit der ersten Stunde in einer Schule beginnt und ab und zu mit einem Elterninformationsabend enden.

 

Dafür sind uns folgende Eigenschaften sehr wichtig: Selbständigkeit, Kommunikativität (digital und analog), Aktivität und Kreativität.

 

Sollten Sie Interesse an einem FSJ bei uns haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte an unserere FSJ-Mentorin Anne Schmitt

Bundesfreiwilligendienst

 

Das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation (MuK Hessen) bietet medienpädagogische und vor allem medienpraktische Seminare, Workshops, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen an. Zielgruppen sind hierbei Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Silver Surfer, mit denen Filme gedreht, Fotobearbeitung oder Hörspiele produziert werden. Sozusagen alle Medieninhalte für alle Zielgruppen. Das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation ist ein hessischer Mitgliedsverband und entwirft und organisiert als landesweit arbeitende Fachstelle für Medienpädagogik vielfältige Bildungskonzeptionen für Menschen in ihrer lebenslangen Auseinandersetzung mit Medien und kommunikationskulturellen Herausforderungen.

 

 

Praktische Einsatzbereiche im BFW sind die Vor- und Nachbereitungen sowie die Assistenz bei medienpädagogischen Seminaren mit Kindern, Jugendlichen, in der Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit in den jeweiligen Einrichtungen vor Ort, d. h. viele verschiedene Einsatzorte im Umkreis um Darmstadt aber auch in ganz Hessen.

 

Das MuK Hessen ist ein kleiner geeinnütziger Verein. Sie können gerne mitwirken das Tätigkeitsspektrum mit Leben zu füllen und eigene Ideen einbringen.Da wir in ganz Hessen tätig sind und die unterschiedlichsten Zielgruppen ansprechen ist Mobilität und Flexibilität wichtig. Um die ganze Bandbreite unserer medienpädagogischen Arbeit mitzubekommen gibt es sehr unterschiedliche Arbeitszeiten, die manchmal mit der ersten Stunde in einer Schule beginnt und ab und zu mit einem Elterninformationsabend enden.

 

Dafür sind uns folgende Eigenschaften sehr wichtig: Selbständigkeit, Kommunikativität (digital und analog), Aktivität und Kreativität.

 

Sollten Sie Interesse an einem Bundesfreiwilligendienst bei uns haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte an unserere BFD-Mentorin Anne Schmitt

Praktikum

 

Unsere Praktikanten unterstützen uns in unseren Projekten und werden dabei ein wichtiger Teil unsereres Teams.

 

Sollten Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte an unserere Praktikanten-Mentorin Cordula Kahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation, Hessen e. V.